Navigation
Privates Liebfrauengymnasium Büren

Roboter AG

Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist neben der Vermittlung von Freude an Technik und von Problemlösungsstrategien auch die Steigerung des Interesses an den naturwissenschaftlichen Fächern. Eingesetzte Materialien sind die Lego-NXT und EV3- Baukästen sowie die nanoLine Kleinsteuerung der Firma Phoenix Contact aus Blomberg. Mädchen und Jungen werden dabei phasenweise getrennt, um die vermeintlich technische Dominanz der Jungen zu vermeiden.

Die Arbeitsgemeinschaft nimmt in der Regel jährlich an mindestens einem überregionalen Wettbewerb teil.

Ansprechpartner:

Ralf Hartmann

Zielgruppe:  

Jahrgangstufen 6-Q2

Termin:

dienstags 8.- 9. Stunde