Navigation
Privates Liebfrauengymnasium Büren

Oberstufe

Ausbau von Fachkompetenz sowie von Urteils- und Kritikfähigkeit

Die Sekundarstufe II, in der die Schüler im Rahmen der rechtlichen Vorgaben individuelle Schwerpunkte setzen, ist darauf ausgerichtet, sie zu einer gelungenen verantwortungsbewussten Lebensgestaltung zu befähigen und fundiert auf Studium und Beruf vorzubereiten. Der Erwerb von Fachkompetenz sowie Urteilsbildung und Kritikfähigkeit sind Ziele des Unterrichts in der Oberstufe.

Die gymnasiale Oberstufe umfasst eine einjährige Einführungsphase EF und eine zweijährige Qualifikationsphase Q1 und Q2, die mit der Abiturprüfung abschließt.

Der Unterricht findet in Kursen statt: In der Einführungsphase werden alle Fächer als 3-stündige Grundkurse unterrichtet (Ausnahme Spanisch 4-stündig). In der Qualifikationsphase hat jeder Schüler acht 3-stündige Grundkurse und zwei 5-stündige Leistungskurse. Um unseren Schülern ein breites Kurs- und Fächerangebot bieten zu können, kooperieren wir in der Oberstufe seit vielen Jahren erfolgreich mit dem Mauritius-Gymnasium. Die folgende Übersicht zeigt unser Fächerangebot. Die rot markierten Fächer können in der Qualifikationsphase als Leistungskurse gewählt werden.

Übersicht Fächer Oberstufe

Individuelle Betreuung

Die Schüler einer Jahrgangsstufe werden an unserer Schule vom Oberstufenkoordinator und von Jahrgangsstufenleitern betreut.

Bei allen wichtigen Entscheidungen wie Fächerwahl bzw. Kurswahl finden Informationsveranstaltungen für unsere Schüler und deren Eltern statt. Darüber hinaus ist es uns wichtig, jeden Schüler unter Beteiligung der Eltern ausführlich und individuell hinsichtlich seiner Schullaufbahn und anderer individueller Schulfragen zu beraten. Um eine kontinuierliche Beratung zu gewährleisten, begleitet der Jahrgangstufenleiter seine Stufe während der gesamten Oberstufe.

Über den Unterricht hinaus bieten wir unseren Schülern Arbeitsgemeinschaften, Projekte, Methodentage, Studienfahrten, Veranstaltungen zur Berufsberatung und Tage religiöser Orientierung.

Zuständig für die Koordination der Oberstufe und Ansprechpartner ist Christian Wiese