Navigation
Privates Liebfrauengymnasium Büren

LFG-Galerie

LFG-Galerie

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen ausgewählte Kunstwerke aus unserem Kunstunterricht.

November 2020: "Unruhige Zeiten"

Aus dem Kunstunterricht der Q1 (2. Halbjahr Schuljahr 2019/2020).

September 2020: Die Krokodile sind los!

Krokokreative Grüße aus der Kunst!
Diese witzigen Krokodile von Kylie Heinrichs (6c) entstanden in der Zeit des Home-Schoolings. Sie sind unser „Bild des Monats September“. Weitere tolle Kunstprojekte aus der Zeit des Home-Schoolings könnt ihr bald in der Jahresschrift „Facetten 2020“ entdecken. Wir freuen uns sehr, dass der Kunstunterricht seit August wieder in unseren Kunsträumen stattfinden kann, wo wir wieder gemeinsam gestalten und viele kreative Ideen umsetzen können. Wir haben bereits einige neue spannende Projekte gestartet. Das ein oder andere Ergebnis werden wir auch in diesem Schuljahr wieder im Schulgebäude oder auch auf der Homepage unter der Kategorie „Bild des Monats“ präsentieren.

Juni 2020: "Farbkontrastemonster"

Unser Bild des Monats Juni stammt von Neele Schrader aus der 5d und entstand zum Thema "Farbkontrastemonster". Im Rahmen dieses Themas befassten sich die Schülerinnen und Schüler mit den unterschiedlichen Farbkontrasten und ihrer Wirkung. Da sich die Klasse parallel in Deutsch mit Gruselgeschichten beschäftigte, hatte sie nun die Möglichkeit, ihr oder ein Monster im Kunstunterricht zu entwerfen und zu gestalten.

Mai 2020: Bildergeschichte: Corona-Virus

Johanna Halemeier, Klasse 6a, hat eine Bildergeschichte zum Corona-Virus gemalt.

Bild 1: Angela Merkel verkündet, dass die Schulen öffnen. Es besteht KEINE Mundschutzpflicht.
Bild 2: Der kleine Covid verfolgt die Nachrichten am Fernseher und freut sich.
Bild 3: Covid packt seinen Tornister.
Bild 4: Covid fährt im Schulbus. Alle Kinder halten Abstand.
Bild 5: Covid ist vor dem LFG angekommen. Auch hier halten alle Abstand.
Bild 6: Covid steht vor dem Vertretungsplan und informiert sich.
Bild 7: Covid geht durch den Tunnel.
Bild 8: Covid steht vor dem Klassenraum von Herrn Frintrop.
Bild 9: Covid geht in die Klasse. Ganz viele Tische und Stühle sind frei, weil alle Abstand halten.
Bild 10: Auch in der Pause halten sich alle an die Abstandsregeln. Covid steht allein.
Bild 11: Ein Mädchen hat Mitleid mit Covid und spielt mit ihm. Viren werden übertragen.
Bild 12: Das infizierte Kind steckt andere Kinder an. Das Virus verbreitet sich.
Bild 13: Infizierte Kinder müssen ins Krankenhaus. Dort wird Mundschutz getragen.
Bild 14: Covid sitzt im Gefängnis und ist traurig.
Bild 15: Am Ende bricht Covid wieder aus.

April 2020: Stillleben

Unser Bild des Monats April stammt von Désirée Dissmann und zeigt ein Stillleben zum Thema „Meine Welt der alltäglichen Dinge“. Im Rahmen dieses Themas konzentrierten sich die Kunstkurse der EF von Frau Thiele auf die kleinen Spuren des täglichen Lebens und fingen diese zeichnerisch in persönlichen Stillleben ein. Die entstandenen Stillleben schaffen durch eine Entschleunigung unserer Sehgewohnheiten einen Gegenpool zu den digitalen Bilderfluten unserer Zeit und öffnen uns Räume, in denen die Dinge unseres Alltags auf neue, spannende und ungewohnte Weise sichtbar werden.

 

März 2020: "Klopapiertiere"

Auch in Zeiten, in denen der Unterricht digital gestützt zu Hause erfolgen muss, sind die Kinder der 5b kreativ. Hier sieht man, was sich aus einer schnöden Klopapierrolle mittels einer Bastelanleitung, Schere, Kleber, Farbe, buntem Papier, Wolle und Federn und der eigenen Phantasie alles zaubern lässt. 

Februar 2020: "Kunst und Wirklichkeit"

Zum Thema 'Kunst und Wirklichkeit' hat sich der Q2 Kurs von Frau Hartstack mit der Frage beschäftigt, wie unser Leben in der Zukunft aussehen könnte. Neben dem Bau von kleinformatigen Kulissen fotografierten sich die Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Verkleidungen. Die entstandenen Portraits wurden dann in Fotos von den Kulissen hineinmontiert, so dass virtuelle Zukunftsvisionen entstanden sind. Das Bild des Monats Februar stammt von Johanna Freytag, Lara Lammers, und Eva-Lotte Martini und zeigt einen OP Raum, in dem künstlich gewonnene Organe verpflanzt werden.     

Januar 2020: "Schrille Brille"

Im Rahmen der Reihe "Objektbau" sind im Kunstunterricht der Klasse 6a unter Anleitung von Frau Harnischmacher "schrille Brillen" entstanden. Verwendet wurden dabei unterschiedlichste Materialien. Auf dem Foto sehen Sie eine Auswahl von 7 besonderen Exponaten.