Navigation
Privates Liebfrauengymnasium Büren

Fantastische Flugobjekte am LfG gesichtet!

Objektbau trifft Upcycling

04.01.2020

Im Kunstunterricht haben wir, die Klasse 6d, verschiedene Objekte aus recycelten Materialien gebaut, z.B. verrückte Ufos, aufregende Raketen, kunterbunte U-Boote, fliegende Automobile, glitzernde Einhörner...und vieles mehr! Die lustigen, verrückten und innovativen Objekte wur-den aus Pappkartons, PET-Flaschen, leeren Chips-Dosen, alten Mützen, Watte, Luftballons, Wol-le, Zeitungen, Pfeifenreinigern und vielen anderen Dingen hergestellt. Unsere kreativen Objekte bekamen dazu noch witzige Namen: „Smile Fly“, „Play-Me“, „Surverzus“, „Wunder-Einhorn-Ballon“,„Flotte Lotte“, „climbfly 65“, „Flying James Bond“, „New Yorker“, „Fliegende Bade-wanne“, „Der verrückte Multifunktionshelikopter“, „Fliegender Goldi“, „Trumpeltier-Rakete“ und „Fußballvilla“. Die Gestaltung hat uns sehr viel Spaß gemacht. Einige Objekte haben wir bereits am Tag der offenen Tür ausgestellt. Am nächsten Tag der offenen Tür im Januar können unsere Objekte ebenfalls noch einmal betrachtet werden. Laura Kruse, Melina Streubel, Diana Tschulakow, Klasse 6d