Navigation
Privates Liebfrauengymnasium Büren

Schöne Ferien!

26.06.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 

ein ereignisreiches Halbjahr neigt sich dem Ende entgegen und die Sommerferien stehen vor der Tür. Normalerweise blicken wir im letzten "lfg-aktuell" auf eine ereignisreiche Zeit zurück, die geprägt ist von Theateraufführungen, dem Musikalischen Abend, der Abiturentlassung und dem Abiball. Viele Klassen und Kurse berichten von Exkursionen und Klassenfahrten oder von ihrem sozialen Engagement. Dieses Halbjahr war einzigartig in der Schulgeschichte des LFGs, blicken wir doch zurück auf stürmische Wochen der Ungewissheit, in denen die Begriffe "Präsenzunterricht", "Lernen auf Distanz", "Lockdown" und "Corona-Schutzverordnung" das schulische Leben maßgeblich beeinflussten. Somit ist dieser Übergang in die Ferien ein anderer, als er sich in den vergangenen Jahren anfühlte. Nun beginnt die Ferienzeit, Urlaube mussten storniert oder umgebucht werden und die Unsicherheit bleibt, wie wir uns wiedersehen werden. Schule musste sich und wird sich auch nach den Sommerferien immer wieder an die Gegebenheiten anpassen, denn der Übergang in das neue Schuljahr ist zwar mit dem Ende der Sommerferien terminiert, die Ausgestaltung dieses Starts aber in weiten Teilen noch sehr vage. Ausgehend von den aktuellen Vorgaben des Ministeriums, die Sie weiterhin auf dieser Seite finden - https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html - werden wir das Schuljahr 2020/2021 als Regelunterricht planen, wohl wissend, dass wir immer die dann geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen berücksichtigen müssen. Rheda-Wiedenbrück zeigt, wie nah Corona plötzlich wieder ist; die Pandemie ist nicht überstanden, obwohl wir sie vielleicht schon aus den Köpfen verdrängt hatten und uns nun dennoch auf das Meer oder die Berge mit ein bisschen Normalität freuen.

Wirkliche Planungssicherheit werden wir allerdings erst am Ende der Ferien haben, wenn anhand des dann gültigen Infektionsgeschehens Entscheidungen getroffen werden können. So bitte ich Sie, in der letzten vollständigen Ferienwoche Ihre Mails und die Nachrichten auf der Homepage zu beachten.

Ich hoffe sehr, dass uns am Ende der Sommerferien genügend Zeit bleibt, zu reagieren und zu organisieren, um allen einen guten Start und den "Neuen 5ern" ein herzliches Willkommen zu ermöglichen.

Schon jetzt empfehle ich Ihnen die diesjährige Ausgabe der "Facetten 2020", die im Herbst erscheinen und nicht nur die Coronazeit in den Blick nehmen wird, sondern auch das facettenreiche Schulleben im Schuljahr 2019/2020 vor, während und nach dem "Lockdown". 

Ich wünsche Ihnen und euch erholsame Sommerferien und freue mich auf ein Wiedersehen im August.

Bis bald und bleiben Sie/ bleibt weiterhin gesund!

Viele Grüße
Thorsten Harnischmacher