Navigation
Privates Liebfrauengymnasium Büren

Schöne Ferien!

02.07.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website,

das Ende eines ganz besonderen Schuljahres liegt nun vor uns und alle freuen sich auf die Sommerferien. Rückblickend war es ein Jahr voller Unwägbarkeiten und Herausforderungen, denn die Pandemie beeinflusste insbesondere ab Januar 2021 maßgeblich den schulischen Alltag. Starteten wir noch eher hoffnungsvoll im August 2020 mit Präsenzunterricht bis zu den Weihnachtsferien, prägten Begriffe wie „Gestaffelter Unterrichtsbeginn“, „Distanzunterricht“, „TEAMS-Konferenzen“ und „Wechselunterricht“ das zweite Halbjahr. Von größeren Quarantänemaßnahmen blieb das LFG verschont, griffen doch die sorgsam entwickelten Hygiene- und Schutzmaßnahmen, an die sich alle am Schulleben Beteiligten verantwortungsvoll hielten. Hierfür möchte ich mich im Namen aller Verantwortlichen ganz herzlich bei allen Schüler*innen bedanken. Durch die gute Zusammenarbeit innerhalb der Schulgemeinschaft konnten wir den Schulbetrieb in den Zeiten, in denen es seitens des Ministeriums möglich war, sicher aufrecht erhalten. Bei der Vermittlung der Lerninhalte wurden neue, kreative Wege gefunden und die Digitalisierung, die durch die Ausschüttung der Mittel des Digitalpakts weiter vorangetrieben wurde, zahlte sich aus. Dennoch freuten sich alle, als sie ab Anfang Juni wieder in voller Klassen- und Kursstärke am Unterricht teilnehmen durften, denn die sozialen Kontakte in Präsenz konnten durch die digitalen Möglichkeiten nicht ersetzt werden. Zwar schränkten die Masken und die durchzuführenden Selbsttests den Alltag ein, aber auch in diesen Bereichen entwickelte sich eine gewisse Routine. Die diesjährigen Abiturient*innen, die in der Qualifikationsphase auf Vieles verzichten mussten und immer wieder mit Unsicherheiten konfrontiert waren, legten erfolgreich ihre schriftlichen und mündlichen Prüfungen ab. Die feierliche Entlassfeier konnte aufgrund der sinkenden Inzidenzzahlen und der damit verbundenen Lockerungen unter fast normalen Bedingungen in feierlichem Rahmen stattfinden. Ich wünsche den Abiturient*innen für ihren weiteren Lebensweg alles Gute.

Zum neuen Schuljahr dürfen wir 125 neue Fünftklässler*innen begrüßen, die in der letzten Woche erstmalig Einblicke in das LFG erhielten und ihre Klassenleitungen kennenlernten. Die Vorfreude ist groß und der gut vorbereitete Start hier am LFG wird bestimmt gelingen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien erholsame Ferien und freue mich auf ein Wiedersehen zum Schuljahr 2021/2022.

Viele Grüße

Thorsten Harnischmacher