Erprobungsstufe

Die Erprobungsstufe umfasst die Klassen 5 und 6. Sie bildet eine pädagogische Einheit, in der die Schüler*innen nach und nach an die Anforderungen und Arbeitsweisen des Gymnasiums herangeführt werden und in der ermittelt werden soll, ob das Gymnasium die geeignete Schulform für das Kind ist.

Beim Übergang von der Grundschule zum Gymnasium erfahren die Fünftklässler viel Neues und Ungewohntes, dem sie in der Regel sehr offen und wissbegierig, aber auch mit Unsicherheiten begegnen. Am Liebfrauengymnasium wollen wir ihnen einen unbeschwerten Start in ihrer neuen Lernumgebung ermöglichen, indem wir sie intensiv betreuen und unterstützen. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Klassenlehrer*innen, die mit möglichst vielen Stunden in der Klasse eingesetzt sind.

Klassenpat*innen der Oberstufe verstehen sich als verlässliche Ansprechpartner*innen der Jüngeren und helfen so bei der Eingewöhnung.

Unsere pädagogische Arbeit am Liebfrauengymnasium ist von dem Ziel geleitet, die Schüler*innen in ihrer Entwicklung und persönlichen Entfaltung zu begleiten, sie individuell zu fördern und ihre Freude am Lernen zu stärken. Neben dem Fachunterricht dienen dazu individuelle Ergänzungsstunden und ein vielfältiges AG-Angebot, wie z.B. die Roboter-AG und das Instrumental-Ensemble „Kunterbunt“. Mit unserem Konzept des „Lernen Lernen“ werden die Schüler*innen Schritt für Schritt an gymnasiale Arbeitsmethoden herangeführt und erweitern so ihre Lernstrategien hin zu immer mehr Selbstständigkeit – vom Führen eines Schulplaners bis zum effektiven Vorbereiten auf Klassenarbeiten. Besonderen Wert legen wir auf das bewusste soziale Lernen mit dem Ziel, achtsam und wertschätzend miteinander umzugehen. In wöchentlichen Orientierungsstunden mit den Klassenlehrer*innen trainieren die Schüler*innen ihre Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeiten. Medienscouts und Schüler-Pat*innen kommen dabei im Rahmen des Programms „Schüler helfen Schülern“ zum Einsatz.

Ausgerichtet auf das Miteinander sind auch die Feier der Einschulung, Gottesdienste, Jahrgangsstufenprojekte, Aktionstage, eine mehrtägige Klassenfahrt in der Klasse 6 und gemeinsame Feste mit Eltern, Lehrern und Paten, .... „weil Nähe zählt“.

Ansprechpartnerin

Marlene Viere-Hinse
Koordinatorin Erprobungsstufe

E-Mail: viere-hinse@lfg-bueren.de

Infos zur Anmeldung

Informationen

Liebe Grundschülerin, lieber Grundschüler,

bald wirst du dich zusammen mit deinen Eltern entscheiden, zu welcher weiterführenden Schule du gehen möchtest. Wir freuen uns, dass du dich schon jetzt auf der Internetseite des LFG umschaust. Demnächst findest du hier aktuelle Informationen für Viertklässler*innen. Vielleicht magst du dir unseren  Film „Lia und Stefan zeigen das LFG“ anschauen, den wir speziell für Viertklässler*innen - unter Corona-Bedingungen -  gedreht haben:

Blättere doch auch einmal durch unsere LFG-Broschüre. Wenn du dort dem roten Faden folgst, bekommst du viele Informationen darüber, was dich in der Schulzeit am LFG erwartet. Unser Tipp für dich: Wenn du weitere Fragen hast, kannst du dich ja auch bei ehemaligen Viertklässler*innen erkundigen, die sich schon für das LFG entschieden haben. Sicherlich kennst du LFG-Schüler*innen in deiner Umgebung.
Wir freuen uns auf dich!

Sehr geehrte Eltern!
Ihr Kind besucht zurzeit die Grundschule und Sie stehen demnächst vor der Entscheidung, welche weiterführende Schule es im kommenden Schuljahr besuchen soll. Wir freuen uns, dass Sie sich für das Liebfrauengymnasium interessieren.

Sie hätten gerne nähere Informationen?
Im November und Januar laden wir zu Elternabenden und Tagen der offenen Tür ein, bei denen wir Sie und Ihr Kind persönlich über unsere Konzepte und Angebote informieren:

Informationsabende für Eltern von Grundschüler*innen
Wir stellen das Liebfrauengymnasium mit seinen pädagogischen Konzepten und besonderen  Akzenten vor. Dabei geht es auch generell um den Übergang von der Grundschule zum Gymnasium und die gymnasiale Schullaufbahn.                                                                

Tage der offenen Tür
An zwei Nachmittagen öffnen wir die Türen des Liebfrauengymnasiums speziell für Grundschüler und Eltern. Bei Führungen von Lehrer/innen und Schüler/innen sowie Aktionen der Fächer und AGs sollen sie Einblicke in unser vielfältiges Schulleben wie auch die schulischen Angebote bekommen. Führungen beginnen zwischen 15.00 und 16.00 Uhr. Die Termine finden Sie jeweils zu Beginn des neuen Schuljahres hier.

Für Beratungsgespräche stehen wir Ihnen nach Absprache gerne zur Verfügung. Ein Termin kann über das Schul-Sekretariat vereinbart werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Thorsten Harnischmacher, Schulleiter
Marlene Viere-Hinse, Erprobungsstufenkoordinatorin

Anmeldung zum Schuljahr 2021/22

Sehr geehrte Eltern,

das Anmeldeverfahren für die Jahrgangsstufe 5 ist abgeschlossen. Sollten Sie Ihr Kind aus gegebenem Anlass noch anmelden wollen, setzen Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung. Wir vereinbaren dann einen Termin für ein Beratungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Harnischmacher
Schulleitung