Informationen für Viertklässler*innen

Liebe Viertklässlerin, lieber Viertklässler,
bald wirst du dich zusammen mit deinen Eltern entscheiden, zu welcher weiterführenden Schule du nach der Grundschule gehen möchtest. Wir freuen uns, dass du dich auf der Internetseite des LFG umschaust. Wenn du an der Entdeckertour am ersten Adventswochenende nicht teilnehmen konntest, kannst du mit uns auf eine digitale Entdeckertour durch das LFG gehen!
Schau dir den Film speziell für Viertklässler*innen an: „Lia  und Stefan zeigen das LFG“.

Blättere doch auch einmal durch unsere  LFG-Broschüre. Wenn du dort dem roten Faden folgst, bekommst du viele Informationen darüber, was dich in der Schulzeit am LFG erwartet. Oder schau dich weiter auf dieser Homepage um. Interessierst du dich zum Beispiel für unsere AGs, dann klicke im Menü auf „Entfalten“. Unser Tipp für dich: Erkundige dich bei ehemaligen Viertklässler*innen, die sich für das LFG entschieden haben. Sicherlich kennst du LFG-Schüler*innen in deiner Umgebung. Oder du schreibst unseren Fünftklässler*innen einfach eine E-Mail: Fuenftklaessler@lfg-bueren.de. Schließlich kennen sie sich nach den ersten Wochen am LFG schon gut aus und berichten dir gerne von ihren Erfahrungen.

Wir freuen uns auf dich.
Viele Grüße und bleib gesund!

Thorsten Harnischmacher, Schulleiter
Marlene Viere-Hinse, Erprobungsstufenkoordinatorin

Informationen für Eltern

Anmeldung am LFG

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Kind am Liebfrauengymnasium anzumelden, stehen Ihnen für das Anmeldegespräch folgende Termine zur Verfügung:
Freitag, 28. Januar 2022, 11.30 - 16.00 Uhr Anmeldung für Geschwisterkinder
Samstag, 29. Januar 2022, 8.00 - 12.00 Uhr
Montag, 31. Januar 2022, 14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag, 1. Februar 2022, 14.00 - 16.00 Uhr

Bitte reservieren Sie telefonisch unter der Telefonnummer (02951) 98360 einen Termin für das Anmeldegespräch. Nähere Informationen lassen wir Ihnen danach per E-Mail zukommen.

Zur Anmeldung Ihres Kindes bringen Sie bitte die folgenden Dokumente mit:

  • Geburtsurkunde
  • Taufurkunde
  • das aktuelle Zeugnis
  • Empfehlung der Grundschule
  • Nachweis Masernimpfschutz (Original)

Für persönliche Beratungsgespräche stehen wir gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie bitte einen Termin über das Sekretariat oder schreiben Sie uns eine Mail an viere-hinse@lfg-bueren.de oder harnischmacher@lfg-bueren.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Thorsten Harnischmacher, Schulleiter
Marlene Viere-Hinse, Erprobungsstufenkoordinatorin

Erprobungsstufe

Die Erprobungsstufe umfasst die Klassen 5 und 6. Sie bildet eine pädagogische Einheit, in der die Schüler*innen nach und nach an die Anforderungen und Arbeitsweisen des Gymnasiums herangeführt werden und in der ermittelt werden soll, ob das Gymnasium die geeignete Schulform für das Kind ist.

Beim Übergang von der Grundschule zum Gymnasium erfahren die Fünftklässler viel Neues und Ungewohntes, dem sie in der Regel sehr offen und wissbegierig, aber auch mit Unsicherheiten begegnen. Am Liebfrauengymnasium wollen wir ihnen einen unbeschwerten Start in ihrer neuen Lernumgebung ermöglichen, indem wir sie intensiv betreuen und unterstützen. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Klassenlehrer*innen, die mit möglichst vielen Stunden in der Klasse eingesetzt sind.

Klassenpat*innen der Oberstufe verstehen sich als verlässliche Ansprechpartner*innen der Jüngeren und helfen so bei der Eingewöhnung.

Unsere pädagogische Arbeit am Liebfrauengymnasium ist von dem Ziel geleitet, die Schüler*innen in ihrer Entwicklung und persönlichen Entfaltung zu begleiten, sie individuell zu fördern und ihre Freude am Lernen zu stärken. Neben dem Fachunterricht dienen dazu individuelle Ergänzungsstunden und ein vielfältiges AG-Angebot, wie z.B. die Roboter-AG und das Instrumental-Ensemble „Kunterbunt“. Mit unserem Konzept des „Lernen Lernen“ werden die Schüler*innen Schritt für Schritt an gymnasiale Arbeitsmethoden herangeführt und erweitern so ihre Lernstrategien hin zu immer mehr Selbstständigkeit – vom Führen eines Schulplaners bis zum effektiven Vorbereiten auf Klassenarbeiten. Besonderen Wert legen wir auf das bewusste soziale Lernen mit dem Ziel, achtsam und wertschätzend miteinander umzugehen. In wöchentlichen Orientierungsstunden mit den Klassenlehrer*innen trainieren die Schüler*innen ihre Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeiten. Medienscouts und Schüler-Pat*innen kommen dabei im Rahmen des Programms „Schüler helfen Schülern“ zum Einsatz.

Ausgerichtet auf das Miteinander sind auch die Feier der Einschulung, Gottesdienste, Jahrgangsstufenprojekte, Aktionstage, eine mehrtägige Klassenfahrt in der Klasse 6 und gemeinsame Feste mit Eltern, Lehrern und Paten, .... „weil Nähe zählt“.

Ansprechpartnerin

Marlene Viere-Hinse
Koordinatorin Erprobungsstufe

E-Mail: viere-hinse@lfg-bueren.de